Infoticker

Schöne Sommerferien 2014

Wichtige Adressen und Webseiten

Terminkalender

Krankmeldung


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Herzlich Willkommen auf der Startseite der St. Ida Grundschule Herzfeld

 

 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler
liebe Eltern,

das Schuljahr 2013/14 ist zu Ende - Zeit um einmal Rückblick zu halten.
Wie in jedem Schuljahr war auch dieses bestimmt vom Lehren und Lernen, sowie von besonderen Ereignissen, die den Schulalltag auflockerten. Hier wären folgende Ereignisse zu erwähnen:
  • die Autorenlesung mit Ulli Potowski, einem aus Funk und Fernsehen bekannten Sportjournalisten und
  • die Autorenlesung mit Frau Wollschläger zu einem der vielen Baumhausbücher,
    beide gesponsert vom Medienzentrum Lippstadt.

Mit großzügiger Unterstützung des Fördervereins war es auch in diesem Jahr möglich Herrn Timmers einzuladen, der eine Woche lang mit den 3. Und 4. Schuljahren ein Selbstbehauptungstraining durchführte. Des Weiteren finanzierte der Förderverein das Schattenspiel der Gruppe „Theater der Dämmerung“, die in 2 Vorstellungen das 1. und 2. und das 3. und 4. Schuljahr gekonnt in die magische Welt der Märchen entführten. Ebenfalls gesponsert vom Förderverein fand ein wave-board Kurs für die 4. Schuljahre statt. Zum Ende des Schuljahres findet ein Trommelworkshop in unserer Schule statt, der ebenfalls vom Förderverein finanziert wird, sodass wir uns lautstark mit Trommelwirbeln in die Ferien verabschieden werden.

Ein besonderer Meilenstein in diesem Schuljahr war mit Sicherheit die Verabschiedung von Herrn Fleiter. In einer sehr persönlichen Abschiedsfeier hatten alle Schüler, Lehrer, Freunde und Wegbegleiter Gelegenheit sich bei Herrn Fleiter für sein großes Engagement an dieser Schule zu bedanken.

Pädagogisch war dieses Jahr zunächst einmal angefüllt mit einer schulinternen Fortbildung zu den Themen: Wahrnehmung, Schuleingangsdiagnostik, Disziplin, Respekt, Konzentration, richtig reagieren. Jeder Lehrer der Schule hatte ein Thema übernommen, dass er in einer Konferenz den Kollegen vorstellte und ihnen Arbeitsmaterial zur Verfügung stellte.

In den Ganztageskonferenzen haben wir uns ausführlich mit den neuen Rasterzeugnissen auseinandergesetzt. Ein Probedurchlauf zum ersten Halbjahr im 3. Schuljahr war - gemäß einer anschließenden Elternbefragung – sehr positiv aufgenommen worden und unterstützte uns in den Bemühungen, diese Zeugnisformulare auch für das 1. und 2. Schuljahr sowie für das 3. Schuljahr (zweite Halbjahr) zu entwerfen, zu evaluieren und fertig zu stellen.

Jetzt sind wir dabei, diese kompetenzorientierten Lernziele mit den individuellen Förderplänen der Kinder zu verzahnen - eine Arbeit, die gerade begonnen hat und sicherlich noch bis weit in das neue Schuljahr hineinreichen wird.

So wie auch in den zurückliegenden Jahren war unsere Schule auch in diesem Jahr wieder Ausbildungsschule für Praktikanten/Pratikantinnen und für zwei Lehramtsanwärterinnen, die im April mit Erfolg ihr 2. Staatsexamen ablegten und jetzt auch hoffentlich eine Stelle an einer Schule ihrer Wahl zugewiesen bekommen.

Das Schuljahr ist zu Ende und das heißt auch Abschied nehmen, nicht nur von unseren Schülerinnen und Schülern der 4. Schuljahre, sondern auch von Frau Janning, die über viele Jahre den Schulkindergarten geleitet hat und später an allen drei Lippetaler Grundschulen Kinder des 1. Schuljahres zusätzlich gefördert hat. Des Weiteren wird uns Frau Brigitte Hoffmann verlassen und den wohlverdienten Ruhestand antreten. Sie war weit über 20 Jahre eine überaus geschätzte Kollegin dieser Schule und wird Schülern und Ehemaligen immer in bester Erinnerung bleiben.

Und – alle guten Dinge sind drei – auch ich werde mich am Ende dieses Schuljahres von der Schule verabschieden und in Pension gehen. Ich bedanke mich auf diesem Weg ganz herzlich bei allen, die dazu beigetragen haben, dass ich die Jahre an der St. Ida-Schule immer in dankbarer Erinnerung behalten werde.


Schöne Ferien wünscht Ihnen
Isa Deimel

 

Mit dem Schuljahr 2013/2014 geht nicht nur ein Schuljahr zu Ende, sondern auch die Dienstzeit zweier beliebter Pädagoginnen. Konrektorin Isa Deimel und Frau Marianne Janning wurden am letzten Schultag in den verdienten Ruhestand versetzt. Mit ihnen verliert die St. Ida-Schule engagierte Lehrerinnen die stets für das Wohl ihrer anvertrauten Schülerinnen und Schüler bemüht und im Einsatz waren. Frau Isa Deimel war zudem - nach der Verabschiedung von Herrn Michael Fleiter im letzten Jahr - als kommissarische Schulleiterin der St. Ida-Schule tätig. Mit viel Geschick und Einfühlungsvermögen meisterte sie dort die Verwaltungs-und Führungsaufgaben einer Schule und war dabei stets ein mitfühlender und konstruktiver Ratgeber des gesamten Kollegiums. Das Kollegium, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der St. Ida-Schule wünschen beiden Ruheständlerinnen alles erdenklich Gute und Gesundheit für den weiteren Lebensabschnitt.


 

Aus der Presse:

Soester Anzeiger vom 05.07.2014

 

Trommelwerkstatt 2014

Gesponsert vom Förderverein der St. Ida-Schule Herzfeld und geleitet vom Instrumentenbauer, Musiker und Rhythmiker Christoph Studer fand vom

30. Juni bis 3. Juli 2014

eine Trommelwerkstatt in unserer Schule statt. Diese Projektwoche endete am 3. Juli 2014 mit einem großen Trommelauftritt. Weitere Informationen unter: www.studer-klang.de - ein ausführlicher Bericht folgt später.

 

Schattenspiele in der St. Ida Schule

Am Freitag, 24. Januar 2014, besuchte der Künstler Friedrich Raad mit seinem "Theater der Dämmerung" unsere St. Ida Grundschule ... weiter


 

 

Gesunde Zähne

Gruppenprophylaxe an der St. Ida-Schule

In der Zeit vom 24. bis 25. Februar 2014 fand für alle Jahrgangsstufen der St. Ida-Schule ein Programm zum Thema "Zahn- und Mundgesundheit" statt. Mitarbeiterinnen der Zahnärzlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Reilmann/J. Hoffmann (Lippstadt-Benninghausen) zeigten auf einfache und spielerische Art wie Zahn- und Mundhygiene funktioniert. ... weiter

 

schulhomepage.de-Platz:

aktuelle Platzierung in der Topliste bei www.schulhomepage.de

Wenn Ihnen unsere Homepage gefällt, geben Sie uns Ihre Stimme.

Klicken Sie bitte dafür links auf den Button.

 
St. Ida-Schule Herzfeld, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting